Über 58.000 € Spenden-Erlös – wir sind dabei gewesen, mit dem Emmerich.

Gesunder Boden – gutes Getreide – gutes gesundes Brot.

 

Pressetext Die Freien Bäcker:

"Mit großem Zuspruch wurde die Aktion unter dem Motto „Gesunder Boden – Gutes Brot!“ von Mitte Januar bis Ende Februar 2021 bedacht. Initiiert und organisiert wurde die Aktion von dem unabhängigen Berufsverband Die Freien Bäcker e.V.. Beteiligt waren 44 Handwerksbetriebe in Deutschland und Österreich.
Gemeinsam spendeten die engagierten Bäcker und Bäckerinnen gut 58.000 Euro für die Umsetzung der nächsten Etappe der Bildungsinitiative, die den Boden als Garant unserer Ernährung genau in den Blick nimmt. Ihnen gebührt ein ganz großes Dankeschön für ihr gemeinnütziges Engagement!"

 

Zitat Die Freien Bäcker zur Aktion:

"… da eine der grundlegendsten Voraussetzung dafür, dass wir täglich gesundes Brot backen können, der Erhalt der Bodenfruchtbarkeit ist. Doch um die Böden, ihren Humusgehalt und damit auch um ihre Fruchtbarkeit ist es zunehmend schlecht bestellt.

In einer Hand voll fruchtbarem Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Ihr wichtigster Vertreter, der Regenwurm, ist ein Indikator für die Fruchtbarkeit des Bodens und er besitzt eine Schlüsselfunktion für die Steigerung der Bodenfruchtbarkeit.

Deshalb geht es bei der Aktion vom 16. Januar bis 27. Februar 2021 und der anschließenden Kampagne zum Thema BODEN im ersten Schritt um die Vermittlung von Wissen.  Auf der Grundlage dieses Wissens, das derzeit weder in Berufs- noch Meisterschulen vermittelt wird, geht es im nächsten Schritt ganz konkret um die Ausweitung der wirksamen Zusammenarbeit von Bäcker*innen, Müller*innen, Bauern und Bäuerinnen - mit dem Ziel, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten und zu verbessern."

 

Gehen sie einfach auf der Website spazieren und informieren sie sich nach Belieben.

 

Wir beteiligten uns an der Spendenaktion. Dafür wurde in unseren Bäckerläden unser neues Brot "Das Emmerich" als Boden-Brot angeboten. Wir spendetenn von jedem verkauften Emmerbrot 1 Euro an die Aktion. Damit wird die Ausbildung – wahrer Boden-Bauern – gefördert.

 

Die Aktion ist zuende – das Emmerich bleibt!

 

Steckbrief "Das Emmerich":

Unsere Bäcker backen es mit viel Liebe & Ruhe.

Der Teig ruht 45-48 Std.
"Ruhe = Reife = Geschmack"

"Das Emmerich" wiegt 500g.

Es ist ein Bioland-Produkt, da 100% der Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs Bioland-Qualität sind.
Es ist vegan und laktosefrei.
Es hat über 50% Vollkorn-Anteil.

Zutaten:
50% Emmervollkornmehl*,
50% Dinkelmehl 630*,
Emmervollkorn-Sauerteig*,
Dinkelflocken*,
Hefe*,
Acerolakirschpulver*,
Wasser,
Meersalz

*Bioland-Qualität

Allergene (glutenhaltig) sind fett dargestellt

 

Zum Brotsortiment